Produkt

Bei der Entwicklung elektrischer Komponenten ist es erforderlich Luft- und Kriechstrecken zu überprüfen. Nur so können elektrische Geräte die nötigen Zertifikate erhalten. In der konventionellen Praxis werden solche Prüfungen fast immer manuell durchgeführt: Es wird stichprobenartig in der Zeichnung oder 3D-CAD Baugruppe gemessen. 

Neben dem erheblichen Zeitaufwand dieser konventionellen Prüfungsmethode ist die Ergebnisqualität unsicher, denn die ausführende Person muss viel Erfahrung mitbringen und sich bestens in der CAD Baugruppe auskennen. Es werden daher meist Ingenieure mit eigentlich stupiden Arbeiten beauftragt. Leider kommt es in der Praxis trotzdem zu vielen Rückläufen und zeitaufwändigen Optimierungs-Iterationen.


LuKri wurde entwickelt, um mittels 3D-CAD Daten die gesamte Überprüfung am Computer durchzuführen. Auch große Baugruppen werden mit wenigen Knopfdrücken automatisch analysiert. Weniger Prototypen und die Minimierung der Laborprüfungen, sowie die drastische Reduzierung der Time to Market sind die Ergebnisse.

LuKri ist vollständig in die NX Umgebung integriert. Es stehen automatisierte Funktionen aus dem Bereich der Simulation zur Verfügung, um auch ohne Simulationserfahrung gute Ergebnisse zu erzielen.Platine mit Netz

Die Grundlage für die Analyse ist eine NX Baugruppe, mit einer unbegrenzten Anzahl von Einzelteilen.

Nach Angabe einiger Informationen, wie der Kriechstromfestigkeit der Isolatoren und dem Zuweisen von Potential, kann die Analyse automatisiert durchgeführt werden. Die Vernetzung und Verbindung der Bauteile wird auf bewährtem Weg erstellt.

Mit einer vom Lehrstuhl für grafische Datenverarbeitung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg entwickelten Methode erfolgt die Berechnung.

Das Auswerten der Ergebnisse findet wieder innerhalb von NX statt. Zu sehen sind die kürzesten Entfernungen zwischen unterschiedlichen Potentialgruppen oder optional alle berechneten Wege. Mit diesem Ergebnis kann die Konstruktion angepasst und bereits vor der Laborprüfung optimiert werden.